Das FAMILIENPROJEKT Triangel-Wohngruppe „Haus im Park“ startet im Juni 2019 in Zell am Harmersbach. Dabei handelt es sich um eine elternaktivierende, systemische, interaktionstherapeutische 8er Wohn-Gruppe mit „Trainingswohnen“.

Neue Erfahrungen bringen neue Vorstellungen hervor. Wir geben die Möglichkeit, neue Erfahrungen zu machen. Aus diesen Erfahrungen werden neue Handlungsmöglichkeiten erwachsen.

 

Der systemische Ansatz steht im Mittelpunkt unserer Grundhaltung in der Arbeit mit Familien, Kindern und Jugendlichen. Lebenswelt- und Ressourcenorientierung sind dabei wesentliche Bausteine unserer Pädagogik. Unsere pädagogische Arbeit ist geleitet von dem Grundgedanken, mit jedem Kind und Jugendlichen - Familie individuell zu arbeiten. Für den Einzelnen und das dazugehörige System werden deshalb maßgeschneiderte Hilfen entwickelt. Lebensweltorientierung und Hilfeplan dienen als Grundlage und Richtschnur für unser pädagogisches Handeln.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok